Amalie Auguste Kurth

weiblich 1835 - nach 1899  (> 64 Jahre)


Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Amalie Auguste Kurth 
    • Kurth oder Curth
    Geboren 4 Jan 1835 
    Getauft 11 Jan 1835  St.-Nikolai-Kirche, Kleine Kirchgasse, Döbeln, Mittelsachsen, Sachsen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    • evangelisch lutherisch
    Geschlecht weiblich 
    Aufenthaltsort 12 Feb 1877  Dresdner Straße 397, Döbeln, Mittelsachsen, Sachsen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Aufenthaltsort 12 Mai 1899  Markranstädt, Sachsen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Gestorben nach 12 Mai 1899 
    Personen-Kennung I412  Lindner-Kanwischer
    Zuletzt bearbeitet am 21 Okt 2016 

    Vater Gottlob Friedrich Kurth,   geb. vor 4 Jan 1835,   gest. zwischen 4 Jan 1835 und 21 Aug 1859  (Alter > 0 Jahre) 
    Beziehung Leiblich 
    Mutter Johanne Sophie Heller,   geb. vor 4 Jan 1835,   gest. nach 4 Jan 1835  (Alter > 0 Jahre) 
    Beziehung Leiblich 
    Familien-Kennung F281  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Friedrich Wilhelm Frankenstein,   geb. 16 Jan 1834,   gest. nach 1906  (Alter > 73 Jahre) 
    Verheiratet 21 Aug 1859  St.-Nikolai-Kirche, Kleine Kirchgasse, Döbeln, Mittelsachsen, Sachsen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
    +1. Elsa Frieda Frankenstein,   geb. 12 Feb 1877, Dresdner Straße 397, Döbeln, Mittelsachsen, Sachsen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 3 Jun 1956, Oswald-Jäckel-Straße 38a, Markranstädt, Sachsen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 79 Jahre)  [Leiblich]
    Dokumente
    trauregister_friedrich_wilhelm_frankenstein_amalie_auguste_kurth.jpg
    trauregister_friedrich_wilhelm_frankenstein_amalie_auguste_kurth.jpg
    Zuletzt bearbeitet am 21 Okt 2016 
    Familien-Kennung F168  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGetauft - 11 Jan 1835 - St.-Nikolai-Kirche, Kleine Kirchgasse, Döbeln, Mittelsachsen, Sachsen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVerheiratet - 21 Aug 1859 - St.-Nikolai-Kirche, Kleine Kirchgasse, Döbeln, Mittelsachsen, Sachsen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsAufenthaltsort - 12 Feb 1877 - Dresdner Straße 397, Döbeln, Mittelsachsen, Sachsen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsAufenthaltsort - 12 Mai 1899 - Markranstädt, Sachsen, Deutschland Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Dokumente
    geburtsurkunde_elsa_frieda_frankenstein.png
    geburtsurkunde_elsa_frieda_frankenstein.png
    Nr. 73
    Döbeln am 19. Februar 1877
    Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der
    Persönlichkeit nach bekannt,
    der Cigarrenarbeiter Friedrich Wilhelm Frankenstein
    wohnhaft zu Döbeln Dresdner Straße Nr. 397.
    evangl. lutherischer Religion, und zeigte an, daß von der
    Amalie Auguste verehl. Frankenstein geb. Curth,
    seiner Ehefrau
    evangl. lutherischer Religion,
    wohnhaft bei ihm
    zu Döbeln
    am zwölften Februar des Jahres
    tausend acht hundert siebenzig und sieben Nachmittags
    um fünf Uhr ein Kind weiblichen
    Geschlechts geboren worden sei, welches die Vornamen
    Frieda Elsa erhalten habe.

    Vorgelesen, genehmigt und
    Friedrich Frankenstein
    mit unterschrieben
    Der Standesbeamte
    In Vertretung:
    I. U. Wagner ?
    H. verst. am 3.6.56 Nr. 95/56 St.A. Markranstädt
    eheurkunde_frieda_elsa_und_franz_friedrich_oskar_rudolph_seite1.png
    eheurkunde_frieda_elsa_und_franz_friedrich_oskar_rudolph_seite1.png
    Nr. 22
    Markranstädt, am zwölften
    Mai tausend acht hundertneunzig und neun.

    Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum
    Zweck der Eheschließung:

    1. der Maurer
    Friedrich Franz Oskar Rudolph,
    der Persönlichkeit nach bekannt,
    evangelisch-lutherische Religion, geboren den siebzehnten
    September des Jahres tausend acht hundert
    drei und siebzig zu Markranstädt,
    wohnhaft zu Markranstädt,
    Marienstraße No. 2,
    Sohn des in Markranstädt verstorbenen
    Maurers Johann Franz Rudolph und dessen ?
    ? Ehefrau Friederike Pauline geborene Fichtner(?) wohnhaft
    zu Markranstädt.

    2. Die ledige Frieda Elsa Frankenstein,
    der Persönlichkeit nach bekannt,
    evangelisch-lutherischer Religion, geboren den zwölften
    Februar des Jahres tausend acht hundert
    sieben und siebzig zu Döbeln,
    wohnhaft zu Markranstädt,
    Marienstraße No. 2,
    Tochter des Cigarrenarbeiters Friedrich Wilhelm Frankenstein
    und dessen Ehefrau Amalie Auguste
    geborene Curth, beide wohnhaft
    zu Markranstädt
    taufregister_amalie_auguste_kurth.jpg
    taufregister_amalie_auguste_kurth.jpg
    trauregister_friedrich_wilhelm_frankenstein_amalie_auguste_kurth.jpg
    trauregister_friedrich_wilhelm_frankenstein_amalie_auguste_kurth.jpg

  • Notizen 
    • 13. Kind, jüngste Tochter